Lebensmittelsicherheit - Vortragsveranstaltungen



Donnerstag, 19.01.2012

Lebensmittelrecht I

14:00 - 15:15

Vorsitz: K. Fehlhaber, M. Ludewig (Leipzig)
 
Kartsen Fehlhaber (Leipzig, Deutschland) 14:00 - 14:05
Begrüßung
 
() 14:05 - 14:15
Zeugnisübergabe des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz
 
Andreas Hensel (Berlin, Deutschland) 14:15 - 14:30
Risikobewertung - zentrales Element der EU-Verbraucherschutzpolitik
Diskussion 14:30 - 14:35
 
Karin Schindler ( Erfurt, Deutschland) 14:35 - 14:50
Aktuelle Gesichtspunkte aus dem Lebensmittel- und Fleischhygienerecht
Diskussion 14:50 - 14:55
 
Roland Körber (Berlin, Deutschland) 14:55 - 15:10
Quo vadis - Überwachung von Rückständen und Kontaminanten in der Lebensmittelkette
Diskussion 15:10 - 15:15
 
Heidemarie Helmsmüller (Hannover, Deutschland) 15:15 - 15:30
Entscheidungsstrukturen bei lebensmittel- und futtermittelrelevanten Havarien am Beispiel des Dioxineintrags in die Lebensmittelkette
Diskussion 15:30 - 15:35
 

Pause

15:15 - 16:00


Donnerstag, 19.01.2012

Lebensmittelrecht II

16:00 - 17:00

Vorsitz: K. Fehlhaber, M. Ludewig (Leipzig)
 
Goetz Hildebrandt, R. Islam (Berlin, Deutschland) 16:15 - 16:30
Nachmachen, Wertmindern und Irreführen: die Lebensmittel-Imitate
Diskussion 16:30 - 16:35
 
Wolf-Rüdiger Stenzel (Berlin, Deutschland) 16:35 - 16:50
Kennzeichnung von Allergenen in Lebensmitteln - rechtliche Verpflichtung und praktische Grenzen
Diskussion 16:50 - 16:55
 
Lothar Hoffmann, K. Schindler, R. Berndt, E. Meyer-Kayser, G. Orthey (Bad-Langensalza, Deutschland) 16:55 - 17:10
Akkreditierung der Trichinenuntersuchungslabore im Freistaat Thüringen
Diskussion 17:10 - 17:15
 


Freitag, 20.01.2012

Lebensmittelinfektionen / Zoonosen I

09:00 - 10:40

Vorsitz: E. Lücker, K. Riehn (Leipzig)
 
Eva Knoop, M. Filter, K. Nöckler (Leipzig, Deutschland) 09:00 - 09:15
Erster nationaler Ringversuch zum Nachweis von anti-Trichinella IgG in Schweineseren.
Diskussion 09:15 - 09:20
 
Katharina Riehn, A. Hamedy, K. Große, T. Wüste, T. Alter, E. Lücker (Leipzig, Deutschland) 09:20 - 09:35
Nachweis und Prävalenz des Duncker’schen Muskelegels in Wildschweinen - ein Update
Diskussion 09:35 - 09:40
 
Martina Ludewig, C. Schade, M. Köthe, B. Bangoura, A. Daugschies, K. Fehlhaber (Leipzig, Deutschland) 09:40 - 09:55
Toxoplasma gondii - Aktuelle Erkenntnisse zur Verbreitung und zum Übertragungsweg
Diskussion 09:55 - 10:00
 
Anne Balkema-Buschmann, M. Groschup (Greifswald - Insel Riems, Deutschland) 10:00 - 10:15
Transmissible spongiforme Enzephalopathien - ein Update
Diskussion 10:15 - 10:20
 
Anett Lange, A. Zielonka, K. Fehlhaber, U. Truyen, T. Albert (Leipzig, Deutschland) 10:20 - 10:35
Untersuchungen zur antiviralen Wirkung von Starter- und Schutzkulturen
Diskussion 10:35 - 10:40
 

Pause

10:40 - 11:30


Freitag, 20.01.2012

Lebensmittelinfektionen / Zoonosen II

11:30 - 12:50

Vorsitz: E. Lücker, K. Riehn (Leipzig)
 
Thomas Alter (Berlin, Deutschland) 11:30 - 11:45
Einsatz von Bakteriophagen zur Bekämpfung von pathogenen Mikroorganismen in der Lebensmittelkette
Diskussion 11:45 - 11:50
 
Stephan Hühn (Berlin, Deutschland) 11:50 - 12:05
Die Bedeutung von Vibrio spp. für den gesundheitlichen Verbraucherschutz - Stand und Ausblick
Diskussion 12:05 - 12:10
 
Monika Krüger, J. Neuhaus, A. Große-Herrenthey, K. Klimke, M. Gökce, W. Schrödl (Leipzig, Deutschland) 12:10 - 12:25
Chronischer Botulismus in einem sächsischen Milchviehbestand
Diskussion 12:25 - 12:30
 
Katharina Schlotter, K. Donat , H. Hotzel (Jena, Deutschland) 12:30 - 12:45
Wie belastet ist unsere Rohmilch?- Untersuchungen zum Vorkommen von MRSA und enterotoxinbildenden  Staphylococcus aureus-Stämmen in Thüringer Milchviehbeständen 
Diskussion 12:45 - 12:50
 

Pause

12:50 - 14:15


Freitag, 20.01.2012

Aquakultur / Technologie

14:15 - 15:35

Vorsitz: P. Braun (Leipzig), G. Schiefer (Markkleeberg)
 
Edda Bartelt (Cuxhaven, Deutschland) 14:15 - 14:30
Fischhaltung in Aquakultur - Bedeutung und lebensmittelhygienische Aspekte
Diskussion 14:30 - 14:35
 
Frank Liebert (Göttingen, Deutschland) 14:35 - 14:50
Die Bedeutung von Schlachtnebenprodukten für die Aquakultur
Diskussion 14:50 - 14:55
 
Horst Karl, M. Manthey-Karl (Hamburg, Deutschland) 14:55 - 15:10
Qualität von ökologischen und konventionell erzeugten Produkten aus der Aquakultur
Diskussion 15:10 - 15:15
 
Ralf Greiner (Karlsruhe, Deutschland) 15:15 - 15:30
Anwendung der Nanotechnologie im Lebensmittelbereich und Probleme der Lebensmittelsicherheit
Diskussion 15:30 - 15:35
 

Pause

15:35 - 16:15


Freitag, 20.01.2012

Tierschutz / Hygiene / Technologie

16:15 - 17:30

Vorsitz: P. Braun (Leipzig), G. Schiefer (Markkleeberg)
 
Karen von Holleben (Schwarzenbek, Deutschland) 16:15 - 16:45
10 Jahre Verankerung des Tierschutzes im deutschen Grundgesetz - Anspruch und Wirklichkeit im Bereich der lebensmittelliefernden Nutztiere I
Diskussion 16:45 - 16:50
 
Karen von Holleben (Schwarzenbek, Deutschland) 16:50 - 17:05
10 Jahre Verankerung des Tierschutzes im deutschen Grundgesetz - Anspruch und Wirklichkeit im Bereich der lebensmittelliefernden Nutztiere II
Diskussion 17:05 - 17:10
 
Klaus Troeger (Kulmbach, Deutschland) 17:10 - 17:25
Tierschutz bei der Betäubung und Entblutung von Schlachtschweinen
Diskussion 17:25 - 17:30
 
Katharina Riehn, A. Einspanier, J. Gottschalk, G. Domel, G. Hildebrandt, J. Luy, E. Lücker (Leipzig, Deutschland) 17:30 - 17:45
Die Schlachtung tragender Nutztiere - Aspekte des Tierschutzes und Risikobewertung der additiven Hormonexposition
Diskussion 17:45 - 17:50
 



 

Lebensmittelsicherheit

- Vortragsveranstaltungen