Tierseuchen / Tierschutz - Vortragsveranstaltungen



Freitag, 20.01.2012

Tierseuchen I

09:00 - 10:30

Vorsitz: M. Pfeffer (Leipzig)
 
Hans-Joachim Bätza (Bonn, Deutschland) 09:00 - 09:25
Der neue Tiergesundheitsrechtsakt
Diskussion 09:25 - 09:30
 
Uwe Truyen (Leipzig, Deutschland) 09:30 - 09:55
Impfungen im Tierseuchenrecht: Eine persönliche Betrachtung
Diskussion 09:55 - 10:00
 
Gerlinde Schneider (Dresden, Deutschland) 10:00 - 10:25
Chronischer Botulismus in Sachsen? Ein Fallbericht
Diskussion 10:25 - 10:30
 

Pause

10:30 - 11:15


Freitag, 20.01.2012

Tierseuchen II

11:15 - 12:45

Vorsitz: U. Truyen (Leipzig)
 
Martin Beer (Greifswald - Insel Riems, Deutschland) 11:15 - 11:40
Afrikanische Schweinepest: Eine Gefahr für Deutschland?
Diskussion 11:40 - 11:45
 
Matthias Kramer (Wusterhausen, Deutschland) 11:45 - 12:10
Ansteckende Blutarmut der Einhufer: Epidemiologie und Bekämpfung
Diskussion 12:10 - 12:15
 
Alexander Seubert, M. Köstler (München, Deutschland) 12:15 - 12:40
Die BHV-1-Bekämpfung in Bayern: Eine Erfolgsgeschichte
Diskussion 12:40 - 12:45
 

Pause

12:45 - 14:15


Freitag, 20.01.2012

Zoonosen I

14:15 - 15:55

Vorsitz: J. Achterberg (Dresden), U. Truyen (Leipzig)
 
Martin H. Groschup (Greifswald-Insel Riems, Deutschland) 14:15 - 14:35
Nationale Forschungsplattform für Zoonosen
Diskussion 14:35 - 14:40
 
Martin Pfeffer (Leipzig, Deutschland) 14:40 - 15:00
Nagetier-übertragene Infektionen in Deutschland
Diskussion 15:00 - 15:05
 
Dorothee Geier-Dömling, M. Frank, E. Müller (Bad Kissingen, Deutschland) 15:05 - 15:25
ESBL-jetzt auch ein Problem in der Veterinärmedizin?
Diskussion 15:25 - 15:30
 
Peter Valentin-Weigand (Hannover, Deutschland) 15:30 - 15:50
Leptospiren als Zoonoseerreger
Diskussion 15:50 - 15:55
 

Pause

15:55 - 16:45


Freitag, 20.01.2012

Zoonosen II

16:45 - 18:00

Vorsitz: J. Achterberg (Dresden), U. Truyen (Leipzig)
 
Ulrich Löhren (Visbeck-Rechterfeld, Deutschland) 16:45 - 17:05
Campylobacter beim Geflügel - Epidemiologie und Ansatzpunkte zur Kontrolle
Diskussion 17:05 - 17:10
 
Udo Moog (Jena, Deutschland) 17:10 - 17:30
Q-Fieber und Chlamydiosen bei Nutztieren
Diskussion 17:30 - 17:35
 
Andreas Hensel (Berlin, Deutschland) 17:35 - 17:55
Bakterielle Zoonosen: Greifen unsere Bekämpfungsmaßnahmen?
Diskussion 17:55 - 18:00
 

IDT Kongressparty

ab 19:30


Samstag, 21.01.2012

Tierschutz I

09:00 - 10:40

Vorsitz: G. Möbius (Leipzig)
 
Katharina Kluge ( Bonn-Duisdorf, Deutschland) 09:00 - 09:20
Aktuelle Rechtsetzungsvorhaben in Deutschland und der EU sowie Stand internationaler Übereinkommen
Diskussion 09:20 - 09:30
 
Konstantin Leondarakis (Göttingen, Deutschland) 09:30 - 10:00
10 Jahre Staatsziel Tierschutz
Diskussion 10:00 - 10:10
 
Jens Hübel, T. Bartels (Leipzig), S. Bergmann, N. Mädl, M. Erhard (München), U. Truyen und M.-E. Krautwald-Junghanns (Leipzig, Deutschland) 10:10 - 10:30
Indikatoren einer tiergerechten Mastputenaufzucht - erste Ergebnisse einer Praxisstudie
Diskussion 10:30 - 10:40
 

Pause

10:40 - 11:20


Samstag, 21.01.2012

Tierschutz II

11:20 - 13:00

Vorsitz: T. Bartels (Leipzig)
 
Bernhard Hörning (Eberswalde, Deutschland) 11:20 - 11:50
Tierschutzprobleme in der Nutztierzucht
Diskussion 11:50 - 12:00
 
Thomas Pyczak (Stuttgart, Deutschland) 12:00 - 12:20
Umsetzung der EU-Versuchstierrichtlinie in deutsches Recht
Diskussion 12:20 - 12:30
 
Lutz Meißner (Dresden, Deutschland) 12:30 - 12:50
Kutschpferde in der Großstadt - eine Statuserhebung
Diskussion 12:50 - 13:00
 

Pause

13:00 - 14:15


Samstag, 21.01.2012

Tierschutz III

14:15 - 15:45

Vorsitz: G. Möbius (Leipzig)
 
Friedhelm Jaeger (Düsseldorf, Deutschland) 14:15 - 14:35
Unerlässlichkeit des Schwanzkupierens beim Schwein
Diskussion 14:35 - 14:45
 
Patricia Scheer (Bern, SCHWEIZ) 14:45 - 15:05
Erfahrungen mit der Haltung unkupierter Schweine in der Schweiz
Diskussion 15:05 - 15:15
 
Elke Heyn ( München, Deutschland) 15:15 - 15:35
Optimierung der nationalen Nerzhaltung nach Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung
Diskussion 15:35 - 15:45
 



 

Tierseuchen / Tierschutz

- Vortragsveranstaltungen